• 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg

Ferienaktionen 2022

Am Ende der Sommerferien könnt ihr wieder mit uns aktiv sein. Wir bieten Euch am Dienstag, den 2. August um 15.00 Uhr an den Umgang mit Pfeil und Bogen auszuprobieren. Mitglieder der Abteilung Bogensport des TuS Stockum werden Euch zeigen wie man ins Schwarze trifft. (ab 8 Jahre)


Zwei Tage später, am 4. August ab 15.00 Uhr, findet ein Schnupperklettern für alle statt, die hoch hinaus wollen. In der interessantesten Kletterhalle des Ruhrgebiets, dem Bergwerk in Dortmund Huckarde, könnt ihr mit Trainern des Bergwerks klettern. (ab 5 Jahre)


Einen Tag später, am 5. August findet eine Nachtwanderung zu Fledermäusen am Harkortsee statt. Es geht abends um 20.30 Uhr los. Treffpunkt ist der Parkplatz Naturfreibad Wetter (Gustav-Vorsteher-Straße 38, 58300 Wetter (Ruhr). Ihr braucht eine Taschenlampe und Eure Eltern dürfen mitkommen. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Pers. begrenzt.


Für alle Angebote brauchen wir eine verbindliche Anmeldung. Teilnehmerbeitrag pro Veranstaltung: 2 Euro.

Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Die Kirchengemeinden Annen, Stockum und Rüdinghausen veranstalten dieses Ferienprogramm.

Mit freundlicher Unterstützung von CareForChildren e. V.

Anmeldung zum kirchlichen Unterricht

Nach den Sommerferien beginnt der neue Jahrgang für den kirchlichen Unterricht. Es werden hierbei im Allgemeinen die Kinder aufgerufen, die zwischen dem 01.08.2009 und 31.07.2010 geboren wurden.

Kunstausstellung: Hommage an die Jugend

In der Rüdinghauser Kirche findet die Kunstausstellung „Hommage an die jungen Generationen“ statt. Unter diesem Motto werden unter anderem Werke von Künstler:innen wie Thomas Baumgärtel (Bananensprayer), Reng Rong, Moritz Götze, Renato Hunto, Eberhard Bitter und Thierry Noir gezeigt.

Termine für Führungen können unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vereinbart werden.

Verantwortung und Zukunft - Auswertung der Corona-Umfrage

Wir sind als Menschheit verwundbar“ – Verantwortung Zukunft
Eine Auswertung der Wittener Umfrage nach einem Jahr

Leben im Lockdown - wie geht es den Menschen hier vor Ort damit? Das wollten die Kirchengemeinden Annen und Rüdinghausen und die Stiftung Bildung & Kultur gerne von den Wittener*innen wissen. Die Ergebnisse der Umfrage liegen jetzt vor.

Zur Auswertung